Terminkalender

Seminar "Sozialvorschriften für Disponenten, Verkehrsleiter und Verantwortliche"

 
Aufrufe : 138

Wann: Mittwoch, 27. September 2023, in der Zeit von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Unsere Seminare der letzten Jahre zum Thema digitale Tachografen und Sozialvorschriften mit Göran Kronberg, zertifizierter Sachverständiger auf diesem Gebiet, erhielten einen großen Zuspruch. Mit Umsetzung des EU-Mobilitätspaketes
dieses sehr komplexe Thema brandaktuell.

Nach einer Statistik des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) sind knapp 75 % aller Verstöße auf das Fahrpersonalrecht und davon wiederum ca. 70 % auf Fehler bei der Bedienung der Kontrollgeräte und bei den Nachweispflichten zurückzuführen! Deshalb erläutert unser Experte anhand praktischer Beispiele die korrekte Bedienung der Fahrtenschreiber unterschiedlicher Hersteller und Generationen und deren rechtskonformer Anwendung.

 

Dieses Spezialseminar für Fuhrparkverantwortliche / Disposition gibt Ihnen Rechtssicherheit im Fahrpersonalrecht und fundierte Antworten zu den häufi gsten Mythen. Lernen Sie die digitalen Daten korrekt zu analysieren,
Verstöße zu vermeiden und direkte Vorteile für das Unternehmen zu nutzen.

Die neuen Smart-Tachografen weisen weitere Besonderheiten auf und erweitern die Pflichten des Unternehmers
und der Unternehmerin. Daher ist fundiertes Wissen unabdingbar für jede/n Unternehmer/-in.

Seit dem 20.08.2020 gelten bereits die ersten neuen Vorschriften, andere treten sukzessive in Kraft. Die Pflicht zur Umrüstung auf den neuen Smart Tacho Version 2 wurde erheblich verkürzt. Vermeiden Sie Bußgelder durch die
Anwendung Ihrer neuen Kenntnisse!

Praxisteil an Simulatoren und Trainingsgeräten – inklusive der SMART-Tachografen und mit G2-Fahrerkarten (verschiedene Versionen, Generationen und Hersteller).

Das angebotene Seminar ist bei Vorliegen der notwendigen Fördervoraussetzungen förderfähig durch das Förderprogramm "Weiterbildung" des Bundesamts für Logistik und Mobilität (BALM) - vormals BAG.


Wichtig: Das Seminar richtet sich vornehmlich an Verkehrsleiter, Fuhrparkverantwortliche und in der Disposition Tätige.

 


Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 16 Personen begrenzt.

 

Teilnahmegebühr: 195,00 € netto f. Mitglieder der Fuhrgewerbe-Innung, zzgl. aktuell gültige MwSt. 245,00 € netto für Nichtmitglieder zzgl. aktuell gültige MwSt.

Anmeldeformular

Kalender

Angaben zum Rechnungsempfänger:

Vorhandensein der technischen Voraussetzungen

Es ist zu beachten, dass für die Onlineseminare das Produkt hns.meeting (basierend auf der Plattform BigBlueButton) genutzt wird. Das System ist DSGVO-konform. Der Konferenzdienst ist webbasiert und kann über die gebräuchlichen Browser aufgerufen werden. Bisher konnte die stabilste Verbindung über Google Chrome und Mozilla Firefox erzielt werden. Wir empfehlen daher die Nutzung dieser Browser. Die Installation einer weiteren Software ist zur Teilnahme an der Online-Schulung nicht notwendig. OnBoard Peripheriegeräte (Webcam, Mikrofon) reichen für die Verwendung aus. Je nach Ausgabelautstärke kann es sinnvoll sein, ein Headset oder Kopfhörer zu nutzen, um eine Rückkopplung des Tons zu verhindern.


Veranstaltungsort

FGIBB Service GmbH
Hedemannstraße 13
10969 Berlin
 
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.