Terminkalender

Samstag, 24. Juni 2017
  • Fuhrparkleiter- und Disponentenseminar Güterkraftverkehr (Grundlehrgang) Tag 1
    Samstag, 24. Juni 2017, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:45 Uhr

    Das Seminar vermittelt wesentliche Grundkenntnisse für Fuhrparkleiter bzw. Disponenten und richtet sich an Mitarbeiter aus Transport- und Speditionsunternehmen, die mit dieser Funktion betraut werden sollen oder bereits erste Erfahrungen in einer solchen Position sammeln konnten.

    Die Kenntnisse sollen die rechtlich sichere Fahrzeugdisposition und wirtschaftlichen Fahrzeugeinsatz erleichtern.

     

    Inhalt:

     

    - Rechtsrahmen des nationalen und internationalen Güterkraftverkehrs

     - Grundzüge des Transportsrechts (BGB/HGB/CMR), Palettentausch und die Verwendung

       allgemeiner Geschäftsbedingungen

     - Personalwesen/Grundzüge des Arbeitsrechts

     - Führerscheinrechts/Sozialvorschriften, Umgang mit dem Kontrollgerät

     - Grundzüge des Straßenverkehrsrechts

     - Grundzüge der Kalkulation - Fahrzeug- und Personalkalkulation

     

    Teilnahmegebühr:

     

    490,00 € netto zzgl. 19 % MwSt., mithin insgesamt 583,10 € brutto.

    Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke) ist im Preis enthalten.

     

  • Fuhrparkleiter- und Disponentenseminar Personenverkehr (Grundlehrgang) Tag 2
    Samstag, 24. Juni 2017, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:45 Uhr

    Das Seminar vermittelt wesentliche Grundkenntnisse für Fuhrparkleiter bzw. Disponenten und richtet sich an Mitarbeiter aus Personenverkehrsunternehmen, die mit dieser Funktion betraut werden sollen oder bereits erste Erfahrungen in einer solchen Position sammeln konnten.

    Die Kenntnisse sollen die rechtlich sichere Fahrzeugdisposition und wirtschaftlichen Fahrzeugeinsatz erleichtern.

    Inhalt:

    - Rechtsrahmen des nationalen und internationalen Personenverkehrs

     - Personenbeförderungsgesetz (PBefG) und auf seiner Grundlage erlassene Verordnungen

     - Die Verordnungen (EG) Nr. 1071/2009 und 1073/2009 über den Marktzugang und den

       grenzüberschreitenden Personenverkehr

     - BO-Kraft

     - Dokumente

    Teilnahmegebühr:

    490,00 € netto zzgl. 19 % MwSt., mithin insgesamt 583,10 € brutto.

     

    Die Verpflegung (Frühstück, Mittagessen und Tagungsgetränke) ist im Preis enthalten.

     

  • Modul 5 gemäß BKrFQG
    Samstag, 24. Juni 2017, in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 Uhr

    Laut des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) sind Bus und Lkw Fahrer dazu verpflichtet, alle fünf Jahre an einer Weiterbildung teilzunehmen. Diese gesetzliche Verpflichtung nach BKrFQG gilt für alle Fahrer, die gewerbliche Fahrten durchführen und über eine Fahrerlaubnis der Klassen C1, C1E, C und CE (LKW > 3,5 t zGG mit und ohne Anhänger) bzw. D1, D1E, D und DE (Busse mit mehr als 8 Fahrgastplätzen mit und ohne Anhänger) verfügen.

     

    Unser 100%iges Tochterunternehmen, die FGIBB Service GmbH bietet diese Weiterbildungsschulung an.

     

    hier gibt es weitere Infos: Modul 5 gemäß BKrFQG