Umweltzone: Wirtschaft setzt Ausnahmen vom Fahrverbot durch

Für die ab 1. Januar 2010 in Berlin geltende Umweltzone 2 wird es für Unternehmen etliche Ausnahmeregelungen geben. In intensiven Gesprächen mit der Senatsumwelt­verwaltung konnten IHK, Handwerkskammer und Fuhrgewerbe-Innung in einigen Punkten eine Lockerung der geplanten Fahrverbote erreichen. Damit verbunden ist eine finanzielle Entlastung der Unternehmen, die gerade in der aktuell wirtschaftlich schwierigen Zeit dringend notwendig ist.

weiterlesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen